Leben ist Veränderung. Immer wieder eröffnen sich neue Perspektiven. Sie zu erkennen und zu nutzen, darin besteht die Kunst. Systemische Beratung unterstützt und hilft, eigene Stärken zu fördern. Ich biete Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien an.
Ein wertschätzender und ressourcenorientierter Blick auf die ehrenamtliche oder berufliche Tätigkeit erweitert den Horizont und beleuchtet schwierige Situationen. In Team-, Fall- oder Einzelsupervision unterstütze ich Sie dabei.
Lernen wir uns kennen!
Langjährige Erfahrung in der Seelsorge und systemisches Denken verbinden sich in meiner Tätigkeit. Die Perspektive wechseln, Beziehungen neu entdecken, Zusammenhänge visualisieren – mit jedem Schritt der Beratung lernt man sich selbst und seine Bedürfnisse besser kennen. Entscheidungen lassen sich damit fundierter treffen, Gefühle bewusster einordnen und Krisen besser bewältigen. Das spiegeln die Beratungsgespräche, Supervisionen und Vorträge in meiner Tätigkeit als Pfarrerin, systemische Beraterin und Supervisorin an der südlichen Bergstraße wider. Hier im Herzen der Rhein-Neckar-Region liegt mein Lebensmittelpunkt. Mein Weg führte mich beruflich an die Bergstrasse, privat nach Heidelberg. Es würde mich freuen, wenn unsere Wege sich kreuzen.

Karin Ritter

Pfarrerin für Notfallseelsorge
Systemische Beraterin SG/DGfP
Supervisorin DGfP

Kontakt

Ludwigstraße 13, 64646 Heppenheim
Privat: 69118 Heidelberg
Tel. 0171-6882606
E-Mail: ritter(at)seelsorge-supervision.de
www.seelsorge-supervision.de